Über uns

Die Idee

Weil Läufelfingen – das Pass- und Tunneldorf am Unteren Hauenstein – Jahrzehnte lang von der steinverarbeitenden Industrie geprägt worden ist, gibt es nun hier ein Industriemuseum zum Thema Stein. Das Museum befindet sich im Silogebäude eines stillgelegten kleinen Steinbruchs an der Hauensteinstrasse. Mit wechselnden Ausstellungen werden industriegeschichtliche Themen aufbereitet. Es bietet aber auch Kunstschaffenden Platz für Gastausstellungen und weitere kulturelle Veranstaltungen.

Einen Rückblick auf die Veranstaltungen der letzten Jahre finden Sie hier unter der Rubrik Archiv

Die Trägerschaft

SiLO12 ist ein Projekt des Kultur- und Museumsvereins Läufelfingen. Der Verein besteht seit 1996 und zählt aktuell um die 180 Mitglieder. Das Museum wird finanziert durch vereinseigene Mittel (Mitgliederbeiträge, Legate, Eigenleistungen) und durch Spendengelder. Alle in der Museumsarbeit Engagierten arbeiten freiwillig und unentgeltlich.

Wollen Sie Mitglied werden oder etwas spenden? – Klicken Sie hier

Bankverbindung:
Basellandschaftliche Kantonalbank, 4410 Liestal
CH30 0076 9016 8101 5642 7
Kultur- und Museumsverein Läufelfingen

Sponsoren und Gönner

Bisher wurde das Projekt SiLO12 von folgenden Institutionen, Firmen und Privatpersonen grosszügig unterstützt, denen wir ganz herzlich danken:

  • Swisslosfonds Basel-Landschaft
  • Jubiläumsstiftung der Basellandschaftlichen Kantonalbank
  • Einwohnergemeinde Läufelfingen
  • Bürgergemeinde Zeglingen
  • Marie Schild-Kohler
  • Susanne Kohler-Flückiger
  • Familie Walter Strub, Emil Strub, Ruth Vögtlin-Strub
  • Sylvia Florin
  • atelier 3 Architektur, Hans Jörg Rickenbacher
  • Zimmerei Erne AG
  • Elektra Baselland
  • R. Geissmann AG
  • Dima Service AG